Aktuelles

H l .   B r i g i t t a   v o n   S c h w e d e n

Bildquelle: ©Wikipedia

Am 23. Juli feiert die katholische Kirche das Fest  der Ordensgründern und Heiligen Brigtta. Die hl. Birgitta ist um 1302 bei Uppsala in Schweden geboren. Schon mit 15 Jahren wurde sie mit dem 18-jährigen Edelmann Ulf Gudmarsson vermählt, dem sie in glücklicher Ehe acht Kinder schenkte. Wegen ihrer besonderen Frömmigkeit und selbstlosen Nächstenliebe genoss Birgitta in ganz Schweden großes Ansehen. Nach dem Tod ihres Gatten gründete sie den nach ihr benannten Birgittenorden, dessen erstes Kloster sie in der Königsstadt Vadstena errichtete. Die letzten zwanzig Jahre ihres Lebens verbrachte sie in Italien. Die vielen Visionen, die sie seit ihren Jugendjahren erfuhr, schrieb sie genau nieder. Birgitta starb am 23. Juli 1373 in Rom und wurde 1391 heiliggesprochen. Papst Johannes Paul II. hat die hl. Birgitta zusammen mit Theresia Benedicta vom Kreuz (Edith Stein) und Katharina von Siena am 1. Oktober 1999 durch das Apostolische Schreiben „Spes aedificandi“ zur Mitpatronin Europas ernannt.

Textquelle: Direktorium 2018


Neuigkeiten im Seelsorgeraum/Pfarrverband

Mit 1. Oktober 2017 wurde Pfarrprovisor Joseph Bolin zum Pfarrprovisor der Pfarre Lichtenwörth bestellt, zusätzlich zu den Pfarren Eggendorf und Zillingdorf und einer Lehrtätigkeit an der Hochschule Trumau. Für uns alle bedeutet die neue Konstellation in der Leitung der Pfarren eine Umstellung, die Herausforderungen bringt, aber auch neue Chancen. In dieser Situation liegt es nah, den uns allen gemeinsamen Auftrag als getaufte Christen zu stärken, dass wir als eine Gemeinschaft im Glauben vereint, uns stark machen für den Glauben, für christliche Werte, und vor allem für Jesus Christus selber.

In Absprache mit den Pfarrgemeinderäten und weiteren Vertretern der drei Pfarren, und im Blick auf das Wohl aller diesen drei Pfarren, passen wir die Zeiten die Sonntagsgottesdienste an:
Eggendorf um 9.00 Uhr
Zillingdorf um 10.15 Uhr

An Feiertagen, die nicht am Sonntag fallen, werden Eggendorf und Zillingdorf in der Regel gemeinsam um 9.00 Uhr die Hl. Messe feiern (bis Ende 2018 für gewöhnlich in der Pfarrkirche Eggendorf). Ausnahmen (z.B. Am Dreikönigstag), geben wir auf unserer Homepage und im Pfarrblatt bekannt.